user_mobilelogo

Borna. Im Zuge der Baumaßnahmen im Bereich der Bahnhofstraße/Ecke Wettinstraße wird aufgrund von Arbeiten am Leitungsnetz ab Montag, dem 10. April eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches Angerstraße/Bahnhofstraße notwendig.

Die ausgewiesene Umleitung über die Altenburger- und Stauffenbergstraße kann weiterhin genutzt werden; von der Sachsenallee aus muss der Bereich während dieser Bauphase entweder über die Straße „Am Pegauer Tor“ und Mühlgasse oder die Deutzener Straße angefahren werden. 

Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Mitte Mai abgeschlossen sein. Dann ist der Kreuzungsbereich wieder wie bisher aus Richtung Markt kommend in die Angerstraße bzw. in der Gegenrichtung befahrbar.