user_mobilelogo
  • Veranstaltungen

    • Giftmorde auf Pflanzenbasis

      ... kurz und knackig präsentiert von Frank Kreisler     Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Urbanes Gärtnern“ am Donnerstag, dem 01. Juni 2017, um 19 Uhr wird es nochmal kriminell in der Medioth…

Borna. Wie immer Ende April erscheint auch in diesem Jahr der neue Veranstaltungsflyer der Mediothek Borna für die kommenden vier Monate. Und er ist wie immer bunt und vielfältig.

Im Mai bestimmt noch die Veranstaltungsreihe „Urbanes Gärtnern“ das Programm. Jeweils donnerstags, am 11. und 18. Mai, um 16.00 Uhr können Kinder aktiv werden und Pflanzenampeln bzw. Töpfe bepflanzen. Am Sonnabend, dem 20. Mai, ab 10.00 Uhr sind dann die größeren Besucher gefragt, wenn es heißt: Hochbeete bauen und bepflanzen. 

Am Donnerstag, dem 01. Juni, wird die Veranstaltungsreihe mit einer Lesung beschlossen: Giftmorde auf Pflanzenbasis, kurz und knackig präsentiert von Frank Kreisler. Alle Krimifans sind dazu eingeladen.

Dann stehen auch schon alle Schüler ab der fünften Klasse in den Startlöchern: Der Buchsommer beginnt am Mittwoch, dem 14. Juni. Alle Lesebegeisterten, und alle die es noch werden möchten, sind eingeladen so viele Bücher wie möglich zu lesen, um dann zur Buchsommerabschlussparty am Freitag, dem 25. August, ein Zertifikat und einen Preis zu erhalten. 

In den großen Ferien sind aber neben dem Buchsommer noch weitere Höhepunkte geplant. In den ersten drei Wochen findet immer mittwochs um 10.00 Uhr eine Ferienveranstaltung statt. Alle Kinder der ersten bis vierten Klasse sind dazu eingeladen.

Aufgrund des großen Erfolgs im vergangenen Jahr wird die Lesenacht eine Wiederholung finden. Am Freitag, dem 21. Juli können 15 Kinder der fünften bis siebenten Klasse eine spannende Nacht in der Mediothek erleben. Anmeldungen werden bereits jetzt entgegen genommen. 

Alle weiteren Veranstaltungen und weitere Informationen finden Sie im neuen Veranstaltungsflyer und auf der Internetseite der Mediothek www.mediothek-borna.de