user_mobilelogo

Borna. In der Zeit vom 14.08.2017 bis 15.11.2017 erfolgt im Auftrag des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land ein Austausch des Abwasserkanals in der Wiprechtstraße in Eula zwischen der Dreiskauer Straße und dem Mittelweg.

Borna. Die Arbeiten in der Geschwister-Scholl-Straße kommen gut voran. Aktuell erfolgen Kanalbauarbeiten am zentralen Hauptsammelkanal sowie den dazugehörigen seitlichen Nebensträngen. Parallel dazu ist die Baufirma in die Sackgasse vorgerückt und nach dem Aufbruch der Oberfläche werden verschiedene Medienleitungen verlegt. 

Borna. Inzwischen konnten die notwendigen Leitungsumverlegungen aller Medien im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße/Ecke Angerstraße erfolgreich abgeschlossen werden, um das neue Kanalnetz der Bahnhofstraße an den Bestand anschließen zu können. Der Kanal des Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land in der Bahnhofstraße ist erneuert und es erfolgen nun die Arbeiten im Kreuzungsbereich mit der Wettinstraße sowie parallel die Umbindung der Hausanschlüsse. 

Borna. alle Kinder, die bis zum 30. Juni des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollenden, unterliegen der Schulpflicht und sind für den Schulbesuch für das Schuljahr 2018/2019 anzumelden. Kinder, die in der Zeit vom 1. Juli bis 30. September das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zum Anfang des Schuljahres in der Schule aufgenommen werden, wenn sie den für den Schulbesuch erforderlichen geistigen und körperlichen Entwicklungsstand besitzen (§ 27 SchulG). 

 

Künstlerische Arbeiten von Bärbel Frommelt

Seit dem 17. Mai 2017 zeigt das Volkskundemuseum Wyhra eine neue Sonderausstellung in seiner Kleinen Galerie im Kuhstall. Unter dem Titel „Mit Pinsel und Nadel“ werden bildkünstlerische Arbeiten von Bärbel Frommelt gezeigt. Schon zweimal war die in Kitzscher, Ortsteil Braußwig, beheimatete Künstlerin an Gemeinschaftsausstellungen im Volkskundemuseum beteiligt. Ihre Personalausstellung ermöglicht nun erstmals einen Einblick in die gesamte Breite und Vielfalt ihrer künstlerischen Bemühungen.

Wyhra. Vom ersten Aprilwochenende an gelten im Volkskundemuseum Wyhra wieder die Sommeröffnungszeiten.

Borna. Aufgrund des grundhaften Ausbaus sowie der Sanierung der Geschwister-Scholl-Straße wird diese ab Montag, dem 13. März 2017, von Höhe „Automobile Borna“ bis über die Einmündung Magdeborner Straße hinaus voll gesperrt.