user_mobilelogo

Borna. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Deshalb bekommen Heiratswillige vom Bornaer Standesamt seit kurzem bei der Anmeldung ihrer Eheschließung „Das Goldene Kochbuch der Stadt Borna" geschenkt. 

Darin finden sich neben allerlei Rezepten für so ziemlich jeden Anlass auch zwei Bornaer Originale: ein Rezept für die Bornaer Zwiebelmarksuppe und eins für ein echtes sächsisches Zwiebelfleisch.

Oberbürgermeisterin Simone Luedtke freut sich, dass die Bornaer Eheleute in spe in Zukunft dieses Geschenk mit nach Hause nehmen können: „Ein gutes Essen vermag so manche Woge zu glätten – und gerade bei den Hochzeitsvorbereitungen schlagen die Wellen schon mal hoch. Deshalb ist es schön, dass wir als Stadt nun denjenigen, die in unserer Stadt ihre Eheschließung anmelden, dieses Geschenk mit auf den Weg geben können."